Schön, dass Sie da sind: Als Heilpraktikerin für Psychotherapie möchte ich gerne mehr
über Ihre Probleme erfahren und Sie bei deren Bewältigung unterstützen.

Fast jeder hat es schon einmal erlebt: Kritische Lebenssituationen und einschneidende
Veränderungen gehören zu unserem Leben ebenso wie unbeschwerte Zeiten.
Länger andauernde Krisen zwingen uns bisweilen dazu, das Leben neu zu betrachten
und neue Wege zu gehen. Denn manchmal reichen unsere persönlichen Ressourcen
nicht mehr aus, die mit einer Krise einhergehenden Probleme selbst oder mit Hilfe
von Familie und Freunden zu lösen. Hierzu bedarf es professioneller Begleitung,
die ich Ihnen gerne anbiete und auf den folgenden Seiten näher vorstelle.

Gerne berate ich Sie in einem ersten persönlichen Gespräch. Laden Sie sich
hierfür den PDF-Fragebogen zum Erstgespräch herunter und senden mir diesen
ausgefüllt vorab per E-Mail zu oder bringen ihn zu unserem Erstgespräch mit. Den
Fragebogen zum Erstgespräch für die MPU-Beratung finden Sie im Menüpunkt ‚MPU‘.

Im Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, mich als Person sowie meine
Arbeitsweise kennenzulernen und zu entscheiden, ob Sie mit mir gemeinsam Ihre
Probleme bewältigen möchten. Denn besonders wichtig in einer Psychotherapie
bzw. Beratung und für deren Erfolg ist die gegenseitige Sympathie – kurz:
Die „Chemie“ muss stimmen, damit eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut
werden kann.

Selbstverständlich wird alles, was im Rahmen unserer Sitzungen besprochen wird,
vertraulich behandelt. Ich unterliege als Heilpraktikerin für Psychotherapie gemäß
1. Berufsordnung für Heilpraktiker (BOH), Artikel 3 der Schweigepflicht.

Gender-Hinweis: Für eine bessere Lesbarkeit wird auf dieser Website die männliche
Form verwendet. Diese gilt im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle
Geschlechter.

Aktuell sind am Montag und Dienstag
freie Abendtermine verfügbar.

Schön, dass Sie da sind: Als Heilpraktikerin für Psychotherapie möchte ich gerne mehr
über Ihre Probleme erfahren und Sie bei deren Bewältigung unterstützen.

Fast jeder hat es schon einmal erlebt: Kritische Lebenssituationen und einschneidende
Veränderungen gehören zu unserem Leben ebenso wie unbeschwerte Zeiten.
Länger andauernde Krisen zwingen uns bisweilen dazu, das Leben neu zu betrachten
und neue Wege zu gehen. Denn manchmal reichen unsere persönlichen Ressourcen
nicht mehr aus, die mit einer Krise einhergehenden Probleme selbst oder mit Hilfe
von Familie und Freunden zu lösen. Hierzu bedarf es professioneller Begleitung,
die ich Ihnen gerne anbiete und auf den folgenden Seiten näher vorstelle.

Gerne berate ich Sie in einem ersten persönlichen Gespräch. Laden Sie sich
hierfür den PDF-Fragebogen zum Erstgespräch herunter und senden mir diesen
ausgefüllt vorab per E-Mail zu oder bringen ihn zu unserem Erstgespräch mit. Den
Fragebogen zum Erstgespräch für die MPU-Beratung finden Sie im Menüpunkt ‚MPU‘.

Im Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, mich als Person sowie meine
Arbeitsweise kennenzulernen und zu entscheiden, ob Sie mit mir gemeinsam Ihre
Probleme bewältigen möchten. Denn besonders wichtig in einer Psychotherapie
bzw. Beratung und für deren Erfolg ist die gegenseitige Sympathie – kurz:
Die „Chemie“ muss stimmen, damit eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut
werden kann.

Selbstverständlich wird alles, was im Rahmen unserer Sitzungen besprochen wird,
vertraulich behandelt. Ich unterliege als Heilpraktikerin für Psychotherapie gemäß
1. Berufsordnung für Heilpraktiker (BOH), Artikel 3 der Schweigepflicht.

Gender-Hinweis: Für eine bessere Lesbarkeit wird auf dieser Website die männliche
Form verwendet. Diese gilt im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle
Geschlechter.

Aktuell sind am Montag und Dienstag freie Abendtermine verfügbar.

Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.